Hallenbad Kostheim mit Frauenschwimmen Wiesbaden im Kostheim Schwimmbad

Home > Frauenschwimmen Hessen > Wiesbaden > Hallenbad Kostheim


Hallenbad Kostheim: vorübergehend geschlossen

Hallenbad Kostheim: Ein modernes Freizeitparadies für alle Generationen in Wiesbaden

Das Hallenbad Kostheim im Südosten Wiesbadens ist zwar nicht das größte Bad der Stadt, doch es bietet eine beeindruckende Vielfalt an Möglichkeiten, die jeden Besuch zu einem besonderen Erlebnis machen. Das moderne Stadtteilbad erfüllt alle Anforderungen, die man an ein zeitgemäßes Schwimmbad stellt und begeistert Besucher mit seinen durchdachten Einrichtungen und Angeboten.

Vielfältige Schwimm- und Freizeitmöglichkeiten im Hallenbad Kostheim

Im Mittelpunkt des Hallenbades steht der großzügige Schwimmbereich mit einem 25-Meter-Becken, das ideale Bedingungen für sportliche Schwimmer bietet. Ergänzt wird dieses durch ein separates Sprungbecken, das sich sowohl für Sprungübungen als auch für abwechslungsreiche Wasserspiele eignet. Besonders hervorzuheben ist die barrierefreie Gestaltung des gesamten Schwimmbereichs, die einen uneingeschränkten Zugang für alle Gäste ermöglicht.

Für Familien mit kleinen Kindern ist der Eltern-Kind-Bereich mit angenehm warmen 32°C Wassertemperatur ein wahres Paradies. Hier können die Kleinsten nach Herzenslust planschen und die ersten Erfahrungen im Wasser sammeln, während die Eltern entspannt die wohlige Wärme genießen.

Sommervergnügen und Entspannung pur

In den Sommermonaten steht den Besuchern ein weitläufiger 4.000 Quadratmeter großer Außenbereich zur Verfügung. Dieser lädt mit großzügigen Liegewiesen, schattenspendenden Bäumen und einer Vielzahl an Spielmöglichkeiten zu ausgiebigen Sonnenbädern und entspannten Nachmittagen im Freien ein.

Besonders beliebt ist auch die Saunalandschaft auf dem Dach des Gebäudes. Mit einem herrlichen Ausblick über die Umgebung bietet sie den idealen Rückzugsort zum Entspannen und Regenerieren. Verschiedene Saunen, ein Ruhebereich und die Möglichkeit zur Abkühlung im Freien sorgen für ein rundum gelungenes Saunaerlebnis.

Ein Angebot speziell für Frauen

Das Hallenbad Kostheim hat auch an die speziellen Bedürfnisse von Frauen gedacht und bietet regelmäßige Zeiten für das Frauenschwimmen an. Diese exklusiven Zeiten sind insbesondere in Wiesbaden und Mainz sehr gefragt. Unter dem Motto „Frauen schwimmen“ können Frauen in einer entspannten und geschützten Atmosphäre schwimmen und entspannen. Diese speziellen Frauenschwimmbad-Angebote sind ein wichtiger Beitrag zur Förderung des Wohlbefindens und der Gesundheit von Frauen und erfreuen sich großer Beliebtheit.

Ein besonderer Ort in Wiesbaden

Wer einmal im Hallenbad Kostheim gewesen ist, weiß sofort, warum dieses Bad etwas Besonderes ist. Die Kombination aus moderner Ausstattung, vielfältigen Angeboten und der freundlichen Atmosphäre macht es zu einem beliebten Treffpunkt für Menschen aller Altersgruppen. Ob sportliche Aktivitäten, Familienausflüge oder entspannte Stunden im Saunabereich – das Hallenbad Kostheim bietet für jeden Geschmack das passende Angebot und trägt damit wesentlich zur Lebensqualität in Wiesbaden bei.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Hallenbad Kostheim mit seinen vielfältigen Möglichkeiten, modernen Einrichtungen und speziellen Angeboten wie dem Frauenschwimmen eine Bereicherung für Wiesbaden und die umliegenden Regionen ist. Es ist ein Ort, an dem Sport, Spaß und Erholung harmonisch miteinander verbunden werden und an dem jeder Besucher willkommen ist.

Hallenbad Wiesbaden – Frauenschwimmen im Hallenbad

WochentagSchwimmen – Schwimmbad Öffnungszeiten
Montaggeschlossen
Dienstag07.00 – 21.45 Uhr geöffnet
Mittwoch07.00 – 21.45 Uhr geöffnet
Donnerstag07.00 – 21.45 Uhr geöffnet
Freitag07.00 – 21.45 Uhr geöffnet
Samstag09.00 – 17.00 Uhr geöffnet 17.00 – 20.00 Uhr Frauenschwimmen, nicht im Fastenmonat Ramadan und in den Schulferien in Hessen
Sonntag09.00 – 17.00 Uhr geöffnet
 Alle Angaben, Zeiten und Preise zum Schwimmbad ohne Gewähr

Frauenschwimmen in der Hallenbadsaison im Hallenbad Kostheim

frauenschwimmen

In der Hallenbadsaison steht Frauen und Mädchen Samstags von 17 bis 20 Uhr die Schwimmhalle zum Frauenschwimmen zur Verfügung. Damit die Gefühle einiger Damen nicht verletzt werden ist über den gesamten Zeitraum des Damenbadens weibliches Personal vor Ort. Mädchen jedes Alters sind willkommen, Buben, wenn diese über sieben Jahre sind, müssen draußen bleiben. Im Fastenmonat Ramadan gibt es kein Frauenschwimmen, ebenso entfällt das Frauenschwimmen in den hessischen Schulferien

Eintrittspreise

Attraktive Eintrittspreise im Hallenbad Kostheim: Schwimmen für jeden Geldbeutel

Das Hallenbad Kostheim im Südosten Wiesbadens ist nicht nur für seine modernen Einrichtungen und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten bekannt, sondern auch für seine attraktiven Eintrittspreise, die den Besuch für alle erschwinglich machen. Mit einer klaren und fairen Preisstruktur sorgt das Bad dafür, dass jeder – ob jung oder alt, sportlich aktiv oder entspannungssuchend – die Vorzüge dieses wunderbaren Freizeitziels genießen kann.

Eintrittspreise Hallenbad Kostheim

Erwachsene ab 18 Jahren:
Der reguläre Eintrittspreis für Erwachsene liegt bei 5,50 Euro. Dieser Preis umfasst den Zugang zu allen Schwimmbereichen und den Außenanlagen im Sommer. Für diese moderate Gebühr können Besucher das 25-Meter-Becken, das Sprungbecken sowie die weiteren Annehmlichkeiten des Bades uneingeschränkt nutzen.

Ermäßigte Tarife:
Für Studenten, Schüler, behinderte Menschen ab einem Grad der Behinderung (GdB) von 50, BFD- und FSJ-Leistende sowie Senioren über 65 Jahre gibt es einen ermäßigten Eintrittspreis von 4,00 Euro. Diese Ermäßigung stellt sicher, dass auch Menschen mit begrenztem Budget oder besonderen Bedürfnissen Zugang zu den vielfältigen Angeboten des Hallenbades haben.

Kinder und Jugendliche (3-17 Jahre):
Für Kinder und Jugendliche zwischen 3 und 17 Jahren beträgt der Eintrittspreis lediglich 2,50 Euro. Damit wird auch den jungen Besuchern die Möglichkeit geboten, in einer sicheren und ansprechenden Umgebung schwimmen zu lernen, Spaß zu haben und aktiv zu sein.

Babys und Kleinkinder:
Kinder unter 3 Jahren haben freien Eintritt. Dies erleichtert es Familien mit kleinen Kindern, das Hallenbad zu besuchen und gemeinsam Zeit im Eltern-Kind-Bereich zu verbringen, ohne dass zusätzliche Kosten entstehen.

Besondere Regelungen für Schwerbehinderte im Hallenbad Kostheim

Das Hallenbad Kostheim legt besonderen Wert darauf, allen Menschen den Zugang zu seinen Einrichtungen zu ermöglichen. Schwerbehinderte Kinder mit einem GdB von mindestens 50 erhalten in allen Einrichtungen freien Eintritt. Zusätzlich gilt: Wenn im Schwerbehindertenausweis das Merkzeichen „B“ eingetragen ist, erhält auch die Begleitperson freien Eintritt. Diese Regelung stellt sicher, dass Menschen mit besonderen Bedürfnissen und ihre Begleiter ungehindert und kostenfrei die Angebote des Bades nutzen können.

Adresse Hallenbad Kostheim

Hallenbad Kostheim
Waldhofstraße 11
D65029 Wiesbaden
Homepage vom Schwimmbad

Weitere Schwimmbäder in der Nähe mit Öffnungszeiten zum Frauenschwimmen

Hallenbad Kostheim

Last Updated on 4 Wochen by Frauenschwimmen


Bitte überprüfen Sie, ob das Frauenschwimmen an dem angegebenen Tag auch wirklich stattfindet. Mittlerweile ist diese Website so umfangreich geworden, das auf Änderungen seitens der Schwimmbäder nicht zeitnah reagiert werden kann. Diese Website wird in regelmäßigen Abständen mit den neusten Informationen überarbeitet. Ein Link zu den entsprechenden Schwimmbädern befindet sich bei den neueren Updates under der Adresse vom Schwimmbad